Schlehdorf
Klassische Loipe: Hinterriß - Eng (13 km)
mehr

Klassische Loipe: Hinterriß - Eng (13 km)

Ski-Langlauf, Winter | Schwierigkeit: mittel

Die Karwendelloipe führt durch eine wunderschöne und eindrucksvolle Winterlandschaft bis zum Naturdenkmal „Großer Ahornboden“.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Gasthof Post in Hinterriß
  • Endpunkt: Alpengasthof Eng
  • Schwierigkeit:mittel
  • Strecke:13.637 km
  • Dauer:3:26 h
  • Aufstieg:266 hm
  • Abstieg:266 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Der Einstieg in die Loipe beginnt am Gasthof Post in Hinterriß. Ab hier startet die klassische Spur, die Sie bis zum Großen Ahornboden führt. Sie können aber auch erst am Parkplatz P2 oder am etwas weiter hinter liegenden Parkplatz P3 in die Loipe einsteigen.  Wenn Sie auf der Karwendelloipe in Richtung Eng unterwegs sind legen Sie ca. 15 km mit rund 300 Höhenmetern zurück. Auf dieser Loipe haben Sie keine Möglichkeit abzukürzen und die Strecke fordert viel Kraft und Kondition. Dadurch ist die Karwendelloipe besonders für trainierte Läufer empfehlenswert. Während der Strecke gibt es leider keine Einkehrmöglichkeit, da die Engalm und der Alpengasthof Eng im Winter geschlossen sind. Wir empfehlen Ihnen daher ausreichend Verpflegung einzupacken. Die Karwendelloipe ist eine sehr beliebten Loipe, da sie mitten durch die wunderschöne Bergwelt des Engtals führt. Zudem ist die Straße im Winter zum „Großen Ahornboden“ für Autofahrer gesperrt. Somit sind Sie auf dieser Loipe fernab von jeglichem Lärm und Straßenverkehr und können ganz entspannt die Stille und die Natur genießen.

Zurück geht es auf der gleichen Strecke.

Klassische Loipe: Hinterriß - Eng (13 km), © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries zum Sylvensteindamm, danach der Beschilderung Richtung Fall, Vorderriß und dann weiter nach Hinterriß folgen.

Parken

Gasthof Post in Hinterriß

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Ausrüstung

Bitte packen Sie genügend Verpflegung ein, da es auf der Strecke keine Einkehrmöglichkeit gibt!