Schlehdorf
Kombinierte PKW oder Bus/Radtour: Hinterriss - Eng/Großer Ahornboden (ideal auch mit dem E-bike!)
mehr

Kombinierte PKW oder Bus/Radtour: Hinterriss - Eng/Großer Ahornboden (ideal auch mit dem E-bike!)

Rad, Radfahren | Schwierigkeit: leicht

Lust auf eine Tour mit dem E-Bike? Erkunden Sie den Großen Ahornboden mit dem Rad und genießen Sie die herrliche Landschaft!

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Hinterriss - nach der Mautststelle Parkplatz
  • Endpunkt: Hinterriss - nach der Mautstelle Parkplatz
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:27.977 km
  • Dauer:5:00 h
  • Aufstieg:420 hm
  • Abstieg:420 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Für Radler ohne Elektroantrieb geht es zunächst mit dem PKW von Lenggries über Fall und Vorderriss nach Hinterriss. Dort befindet sich nach der Mautstelle ein Parkplatz bzw. Bushaltestelle. Natürlich können Sie diese Strecke auch mit dem E-Bike bereits von Lenggries aus problemlos bewältigen. Von Hinterriss geht es nun auf der geteerten Privatstraße durch das Rissbachtal, immer leicht ansteigend an der bewirtschafteten Garber-Alm vorbei, weiter über die Haglhütten und den Kleinen und Großen Ahornboden bis zum Almboden in der Eng. Hier gibt es im Almdorf und Alpengasthof Einkehrmöglichkeiten. Außerdem werden hier viele regionale Bauernprodukte verkauft. Die Eng liegt auf 1205 m und wird herrlich vom beeindruckenden Karwendelgebirge umrahmt. Von hier aus lassen sich auch schöne Wanderungen unternehmen, z.B. auf die Falkenhütte ins Laliderertal oder zur Binsalm und zur Lamsenjochhütte. Von dort sind die Ausblicke noch beeindruckender!
Der Rückweg ist der gleiche. Sie können aber auch den Bergsteigerbus zurück nehmen (Fahrzeiten beachten / Fahrradbeförderung nach telefonischer Anmeldung!)

Kombinierte PKW oder Bus/Radtour: Hinterriss - Eng/Großer Ahornboden (ideal auch mit dem E-bike!), © Tourismus Lenggries

Wegbeschreibung

mit Bergsteigerbus od. PKW von Lenggries - Fall - Vorderriss - Hinterriss / Parkplatz - leicht ansteigend auf geteerter Privatstraße durch Rissbachtal - Garber-Alm - Haglhütten - Kleiner und Großer Ahornboden - Eng

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries, Fall, Vorderriss, Hinterriss

Parken

Hinterriss - nach der Mautstelle Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) nach Lenggries; weiter mit Bergsteigerbus nach Hinterriss (Nur von Mitte Juni - Mitte Oktober möglich)

https://www.lenggries.de/sommer/busfahrplaene-1

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Sicherheitshinweise

Autos beachten!

"Die in dieser Karte aufgeführten Radtouren erstrecken sich überwiegend auf öffentliche Straßen und Wege (u.a. Feld- u. Waldwege), teilweise aber auch auf Privatwege. Privatwege - die sich zum Radfahren eignen - unterfallen dem naturschutzrechtlichen Betretungs- bzw. Benutzungsrecht, wonach neben dem Wandern auch das Radfahren grundsätzlich erlaubt ist. Stellen Sie bitte zur ihrer eigenen Sicherheit - aber auch zur Sicherheit Dritter - ihre Fahrweise entsprechend dem jeweiligen Wegezustand so ein, dass Sie weder sich noch andere gefährden. Insbesondere auf Forst- und Wirtschaftswegen bzw. Bergwegen hat sich der Benutzer auf unebene Schotter- und Sanddecken, unbefestigte Bankette, Geröll, Eintiefungen und Setzungen durch Wasserrinnen, Feuchtstellen, Gewitterregen sowie durch Fahrzeuge, Verschmutzungen durch landwirtschaftliche Fahrzeuge usw., einzustellen".