Schlehdorf
Verbindungsweg Bad Heilbrunn-Blomberg
mehr

Verbindungsweg Bad Heilbrunn-Blomberg

Heilklimawandern, Wandern/Berge | Schwierigkeit: mittel

Diese Tour ist die schnelle Verbindung zwischen Bad Heilbrunn und dem Blomberg.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Haus des Gastes, Wörnerweg 4
  • Schwierigkeit:mittel
  • Strecke:13.09668706 km
  • Dauer:5:30 h
  • Aufstieg:582 hm
  • Abstieg:582 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Verbindungsweg Bad Heilbrunn-Blomberg, © Tölzer Land Tourismus

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Tour ist die Gästeinformation Bad Heilbrunn. Von dort aus gehen wir die Birkenallee in südlicher Richtung bis zur Bundesstraße. Durch die Unterführung geht es anschließend auf schmaler Teerstraße an den letzten Häusern und dem Wasserbehälter vorbei. Kurz davor zweigt ein Forstweg ab, der uns nun eine ganze Weile in östlicher Richtung führt. Nachdem der Stallauer Bach überquert wurde, mündet der Weg in einen anderen Forstweg ein, der von der Talstation der Blombergbahn heraufführt. Wir biegen nach rechts ein und gehen in einer großen Kehre sanft bergan bis zum Blomberghaus. Hier kann man natürlich einkehren, die herrliche Aussicht genießen oder den nahen Kletterwald oder den Kunstwanderweg besuchen. Als Anschlusstour bietet sich die Überschreitung von Zwiesel und Stallauer Eck zurück nach Bad Heilbrunn an (über HK 9).

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Über die B472 aus Richtung Bad Tölz oder Bichl, Ausfahrt bei Gärtnerei

Parken

Haus des Gastes, Wörnerweg 4

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung mit dem Oberbayern Bus über die Linie Bad Tölz - Kochel