Schlehdorf
Wanderung auf den Herzogstand (1731 m) mit Herzogstandbahn
mehr

Wanderung auf den Herzogstand (1731 m) mit Herzogstandbahn

Wanderung, Wandern/Berge | Schwierigkeit: leicht

Ausgangspunkt: Talstation Herzogstandbahn Gesamt-Gehzeit: ca. 1 Std. 30 Minuten ab Bergstation zum Herzogstandgipfel mit Aussichtspavillon und zurück über den Fahrenberg mit Kapelle

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Bergstation der Herzogstandbahn im Ort Walchensee
  • Endpunkt: Bergstation
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:4.353546132 km
  • Dauer:1:30 h
  • Aufstieg:200 hm
  • Abstieg:226 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von der Bergstation geht es auf einem breiten Weg zum Berggasthaus. Danach erst mäßig ansteigend und schließlich auf einem Pfad im Zickzack auf den Herzogstand 1731 m mit Aussichtspavillon.

Herzogstandbahn über dem Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See
Herzogstand mit Blick auf das Zwei-Seen-Land mit Kochelsee und Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See
Herzogstandbahn über dem Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See
Herzogstand mit Blick auf den Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See
Gipfelpavillon auf dem Herzogstandgipfel, © Tourist Information Kochel a. See
Gipfelpavillon auf dem Herzogstandgipfel, Blick Richtung Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See
Herzogstand mit Blick auf den Walchensee, © Tourist Information Kochel a. See
Fahrenberg-Kapelle, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Naturlehrpfad am Herzogstand, © Tölzer Land Tourismus
Herzogstandbahn, © Tourist Information Kochel a. See

Wegbeschreibung

Mit der Herzogstandbahn in 4 Min. zur Bergstation. In wenigen Minuten auf breitem Weg zu den Herzogstandhäusern mit dem Berggasthof Herzogstand (bitte Ruhetage beachten) und dort weiter auf Bergweg zum Herzogstandgipfel mit Aussichtspavillon.

 

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Über die B11 nach Walchensee

Parken

Am Parkplatz der Herzogstandbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 9608 Kochel a. See - Garmisch, Bushaltestelle "Herzogstandbahn"

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Ausrüstung

Festes Schuhwerk empfohlen