Schlehdorf
Weg der Geschichte Geretsried Süd & Nordic Walking Strecke F
mehr

Weg der Geschichte Geretsried Süd & Nordic Walking Strecke F

Themenweg, Laufen, Nordic Walking, Wandern/Berge

Die 25 Stationen führen Sie nicht nur in die Vor- und Nachkriegszeit, sondern auch in die bäuerliche Zeit des Weilers Geretsrieds und des Einödhofes.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Café Waldmann, Sudetenstraße
  • Endpunkt: Café Waldmann, Sudetenstraße
  • Strecke:15.314 km
  • Dauer:3:42 h
  • Aufstieg:32 hm
  • Abstieg:34 hm

Als Rundweg angelegt, hat der Weg der Geschichte in Geretsried-Süd eine Länge von rund 18 Kilometern.

Die Tour startet am Café Waldmann in der Sudetenstraße.

©LeonieLorenz-0002, © Leonie Lorenz
Stele Weg der Geschichte Süd, © Tölzer Land Tourismus
Tafel, © Tölzer Land Tourismus

Wegbeschreibung

Die Tafeln 1 bis 3 befinden sich zwischen der Sudetenstraße 11 und 3 (Café Waldmann), Wenn Sie anschließend an der Ampelkreuzung auf die andere Straßenseite wechseln, gelangen Sie zur Tafeln Nummer 4. Von hier aus kreuzen Sie die  Richard-Wagner-Straße, dann die Sudetenstraße erneut und folgen der Richard-Wagner-Straße einige Schritte nach Norden zum Caritas-Altenheim St. Hedwig. Folgen Sie dann der Sudetenstraße in Richtung Tattenkofener Straße zum Gasthaus Geiger (Tafeln 6 bis 9). Dann zurück bis zur Johann-Sebastian-Bach-Straße und dieser folgend bis zum rechts Abbiegen in die Richard-Wagner-Straße. Dem Steiner Ring folgend gehen Sie anschließend den Radweg am Waldrand entlang wieder zurück zur Richard-Wagner-Straße, biegen rechts in die Jeschkenstraße ab und nach 200 Metern links in die Altvaterstraße. Nach einem kleinen Abstecher nach links in die Sudetenstraße geht es entlang dieser in die entgegengesetzte Richtung bis fast zur Isar. Gegenüber der Tafel 20 biegt links ein schmaler Trampelpfad (gegebenenfalls vom Fahrrad absteigen) in Richtung Staatsstraße ab. Kurz vorher nach links abbiegen, so gelangen Sie nach ca. 150 m zu einer linksabbiegenden Betonstraße - Schönlinder Allee - hier befinden sich die Tafeln 21 & 22. Zurück zum Radweg nach links abbiegend, kreuzen Sie bald die Jeschkenstraße (Vorsicht) und weiter geht es im Wald entlang der Staatsstraße bis zum Breslauer Weg. Hier die Staatsstraße vorsichtig überqueren und am Jägerhäusel dem Kalkofenstraßerl links bis zum Waldfriedhof folgen. Auf der Jahnstraße wenden Sie sich wieder nach links, queren die Adalbert-Stifter-Straße und gehen Richtung  Staatsstraße bis zur Ampelkreuzung, dann weiter bis zum Ausgangspunkt.

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Von München kommend A95 Abfahrt Wolfratshausen, rechts auf die B11 bis zum Kreisverkehr, dritte Ausfahrt auf Staatsstraße 2369 und an der Ampelkreuzung rechts abbiegen. Links einordnen und an der nächsten Ampelkreuzung links abbiegen in die Sudetenstraße.

Parken

Parkmöglichkeiten entlang der Sudetenstraße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S 7 zum Bahnhof Wolfratshausen, von dort mit dem Bus 378 zur Haltestelle Sudetenstraße.